Spar Matura


Hier könnts Ihr alle Informationen von Mathe bekommen

-

-

-

1.) Aktuelles Kapitel

2.) Lösungen der Hausübung

3.) Diskusionen der neuen Themen


Aktuellles Thema

Therme und Potenzen

-

Ein Term ( Mathematischer Ausdruck) ist eine Zahl oder eine Verknüpfung von Zahlen und Variablen mit Hilfe von Rechenzeichen. Terme die keine Variablen enthalten heißen Zahlentherme.

-

T(a) = a²-2a-3

Variablen sind Platzhalter für Zahlen

-

G = Grundmenge

zur Grundmenge G eines Terms ist die Menge der Elemente der anstelle der Variablen in den Term eingesetzt werden.

-

D = Definitionsmenge

Die Deffinitionsmenge D eines Terme besteht aus jenen Elementen con G, durch die der Term zu einer reellen Zahl wird.

d.h. die Deffinitionsmenge schließt jene Elemente aus der Grundmenge aus, die den Term unrechenbar machen.

-

-

a) Monoom   eingegliederter Term / enthält ausschließlich Faktoren und Divisoren.

b) Binom       ausgeglliederter Term / besteht aus zwei Summanten, Die Differenz ist dann eine Sonderform der Addition.

c) Trinom     dreigliedriger Term / besteht aus drei Summanten.

d) Polynom mehrgliedriger Term / besteht aus mehreren Summanten.

-

-

wir unterscheiden

-

a) ganzrationale Terme   Im Nenner steht keine Variable 

b) gebrochen rationale Terme  Im Nenner steht eine Variable


Mathe Hausübung

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!